…noch alles bazig

Für 2019 habe ich noch keine Pläne, wohin es dieses Jahr gehen soll. Ausser ein 200er Brevet im Herbst ist mein Terminkalender noch leer. Einige längere Fahrten sollen es sein, weit über 300 oder 400km. Aber der Winter möchte dieses Jahr endlich zeigen, das er durchaus noch da ist und etwas kann. So schickt er immer wieder eine nicht unerheblich weiße Decke, die nach kurzem festfrieren wieder taut und somit alle Wege abseits befestigter Straßen eckelhaft weich bis bodenlos macht. Jede Fahrt mit dem MTB erforder eine vollkommene Wäsche des Fahrers und seines Gefährtes. An Berge ist jetzt noch garnicht zu denken, also muß der Frötmaninger Müllberg (umgewidmet zu einem Naherholungsgebiet) für einige Auf- und Abfahrten mit dem MBT herhalten. G. freut sich, wenn ich wieder zu hause bin und alles okkerfarben verschmiert ist und auf dem Flur kleine Kieselsteine knirschen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.